St. Antonius Schützenbruderschaft Rechterfeld e.V.
 
Dorfstrasse 24  •  49429 Rechterfeld  •   Tel.: 04445-961107  •  Fax: 04445-961108

Schießstände, Kegelbahnen, Schützenklause, Restaurant, Saalbetrieb


Obby´s im Schützenhof Rechterfeld


Berichte & Aktionen              Zum Archiv
 

23.03.2018Kompanie-Rundenwettkämpfe
Der letzte Spieltag hatte es noch mal in sich, sowohl von den Ergebnissen als auch von der Spannung her. Im LG-Bereich hatte die 3. Kp. Bhf.-Stöckerberge gegen die 5. Kp. Broamkamp anzutreten - und zumindest im Auflage-Schießen war es ein Duell auf Augenhöhe. Nicht weniger als 12 Schützen errangen mit jeweils 50 Ringen das Optimum. Eduard Harting, Jürgen Thölke, Carl-Heinz Freese, Elke Thölke, Julius Koops, Georg Marischen und Christian Podszus (alle 3. Kp.) sowie Franz Remer, Martina Langfermann, Andreas Sander, Bärbel Janßen und Franz-Josef Kröger von der 5. Kp. Das bemerkenswerteste war aber, dass es trotz der Top-Ergebnisse keinen Mannschaftssieger gab, dass die Paarung mit 49,7 : 49,7 Ringen unentschieden endete. Im Freihandschießen war es dann aber eine klare Angelegenheit zugunsten der Stöckerberger. 247 : 228 Ringe ist schon eine deutliche Sprache. Bester Einzelschütze hier war Christian Podszus (3. Kp.) mit 45 Ringen. Im KK-Bereich trat die 2. Kp. Bonrechtern gegen die 4. Kp. Dorf an und konnte zum Abschluss der Saison noch mal zwei Siege einfahren. "Aufgelegt" siegte Bonrechtern mit 337 : 304 Ringen. Beste Einzelschützen waren Josef Westerhoff (50) und Henrik Meyer-Pundsack (49), beide aus Bonrechtern. "Angestrichen" endete die Partie mit 265 : 257 Ringen zugunsten der 2. Kompanie. Auch hier war Josef Westerhoff bester Schütze mit 49 Ringen. Im Anhang können die Tabellen eingesehen werden. Die Siegerehrung mit einem Abschluss-Essen findet am Freitag den 06. April um 20.00 Uhr im Schützenhof statt.         
PDF-Datei 1 anzeigen   



Zurück zur Startseite